DLFR Deutsche Lschflugzeug Rettungsstaffel ............

 

15.05.2010 Wohnhausbrand, Dachstuhl vllig niedergebrannt .....

Schwandorf (mg) In Bad Oldesloe im Landkreis Stormarn in Schleswig Holstein kam es am Freitag zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses.Die Alarmierung der Feuerwehr Bad Oldesloe erfolgte um 04.10 Uhr. Nach wenigen Minuten erreichten die Einsatzkrfte den Brandort.Bei Eintreffen der Feuerwehr ...[mehr]


14.05.2010 Grobrand in Innenstadt, zwei Verletzte ......

Goslar: Den dritten Brandeinsatz in der Friesenstrae innerhalb eines Jahres hatte die Ortsfeuerwehr Goslar am 14.05.2010. Drei Personen sind verletzt worden. Durch die enge Bebauung wurden zwei Huser in Mitleidenschaft gezogen. ber 130 Einsatzkrfte waren bis in die frhen Morgenstunden im Ei...[mehr]


14.05.2010 Grobrand in Mehrfamilienhaus, ein Person verletzt ....

Hamburg (mg) in St. Pauli kam es am frhen Freitagmorgen zu einem Grobrand in einem Mehrfamilienhaus.Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 05.26 Uhr, nach wenigen Minuten erreichten die ersten Einsatzkrfte den Brandort.Die Flammen eines brennenden Mllbehlters hatten bei Eintreffen der Wehren...[mehr]


14.05.2010 Weinstube in Brand, ein Toter .......

Sennfeld (ago) In der Nacht zum Donnerstag kam es in Sennfeld im Landkreis Schweinfurt zu einem folgenschweren Brand. Betroffen war eine Weinstube mit angrenzender Wohnung, eine Autofahrerin hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Wenige Minuten nach dem Einsatzbefehl waren die Floria...[mehr]


14.05.2010 Grobrand durch Blitzeinschlag - Feuerwehr kmpfte stundenlang

Eich im Lkrs. Alzey-Worms(ago): Durch auergewhnliche Umstnde war bei einem verheerenden Scheunenbrand die Feuerwehr binnen weniger Minuten am Einsatzort.Fast zeitgleich schlug der Blitz nicht nur mit voller Wucht in die mit Stroh befllte Scheune, sondern auch in das alte Feuerwehrhaus ein -der...[mehr]


14.05.2010 Schulbus in Flammen - besonnener Fahrer rettet Schler

Wardenburg im Lkrs. Oldenburg(ago): Am gestrigen Montag konnte durch schnelles und beherztes Handeln nur knapp eine Katastrophe in einem Schulbus verhindert werden. Ein mit rund 20 Personen besetzter Schulbus geriet -vom Heck ausgehend - in Brand. Als der Fahrer den beienden Qualm im Fahrgastraum...[mehr]


Treffer 288 bis 293 von 293