DLFR Deutsche Löschflugzeug Rettungsstaffel ............

 


Service:

pressetauglichen Einsatzbericht kostenlos erstellen lassen




DFV Empfehlung

Fachempfehlung Nr. 2 vom 19. Mai 2009
Sicherheit und Taktik im Waldbrandeinsatz

Quelle: DFV Deutscher Feuerwehrverband e.V.
www.dfv.org



  • am Start mit über 5 t. Abfluggewicht

Die DLFR setzt auf enge Zusammenarbeit mit den Feuerwehren.

  • Löschwasserversorgung durch die Feuerwehr

Die Bereitstellung des Löschwassers kann durch TLF, Entnahme aus Gewässern oder Hydranten erfolgen. Schaummittel kann zugemischt werden.

  • 2000 Liter in 45 Sekunden

Das Löschflugzeug M 18 B operiert mit der Löschwassermenge eines Puma.
Es kommt mit ein Drittel der Kosten des Helikopters aus.
Mehr Bilder in der Galerie.

Buchtipp:
Brandbekämpfung aus der Luft
von Wolfgang Jendsch






Auf den Regional-Seiten erwarten Sie:

 - Brand - News aus Ihrer Umgebung
 - Liste der Feuerwehren
 - Fotos
 - Videos
 - gratis Downloads und vieles mehr ...... 


Bitte wählen Sie Ihr Bundesland und danach Ihre Region.

Ihre Feuerwehr ist nicht gelistet? Benutzen Sie bitte das Formular, um eine Feuerwehr kostenlos anzumelden und einen Link auf die Feuerwehrseite zu setzen. Beispiele finden Sie unter anderem in Bayern, Landkreis Schwandorf. 

Feuerwehreinsatz veröffentlichen

Besondere Einsätze JUNI 2012

Foto: Feuerwehr Admannshagen
Foto: Feuerwehr Admannshagen
Foto: Feuerwehr Admannshagen
Foto: Feuerwehr Admannshagen
Foto: Feuerwehr Admannshagen
Foto: Feuerwehr Admannshagen

Elmenhorst. (mg) In der Nacht zum Montag (04.06.2012) kam es zu einem Brand in Elmenhorst im Landkreis Rostock.

Um 22.10 Uhr lief der Alarm bei den Feuerwehren auf, bereits wenige Minuten später waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort.

Bei einem mit Reet gedeckten Wohnhaus zeigte sich bei Eintreffen der Wehren starke Qualmentwicklung aus dem Dach, nur wenige Augenblicke später stand der Dachstuhl in Vollbrand.

Das schnelle und umsichtige Eingreifen der Einsatzkräfte verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohngebäude.

Im Einsatz waren rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren Elmenhorst, Lambrechtshagen, Ostseebad Nienhagen, Admannshagen-Bargeshagen, Bad-Doberan und Rethwisch.

Um etwa 03.40 Uhr am frühen Montagmorgen übernahm die Feuerwehr Elmenhorst die Brandwache, das Feuer war zu diesem Zeitpunkt gelöscht.

Durch das entschlossene Handeln einiger Feuerwehrkameraden  konnten mehrere Haustiere aus dem brennenden Gebäude gerettet werden, darunter auch zwei wertvolle Papageien.

Verletzt wurde bei diesem Brand niemand, die Brandursache ist zurzeit noch unklar, die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Über die Höhe des Sachschadens gibt es noch keine genauen Angaben.

Von: Michael Goldhahn, DLFR
Quelle: Feuerwehr
Admannshagen-Bargeshagen

 

Bilder: Feuerwehr Feuerwehr Admannshagen-Bargeshagen