DLFR Deutsche L�schflugzeug Rettungsstaffel ............

 

09.03.15 10:47

Unfall, eine Person ...

Ravensburg. go) Ein verletzter Fahrzeuglenker sowie Sachschaden in unbekannter Hhe ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag den 07. Mrz 2015, auerorts auf der Landstrae Adelsreute Richtung Friedrichhafen.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus St. Elisabeth Ravensburg eingeliefert.

Um 15:23 Uhr erfolgte die Alarmierung des Rstzugs der Abteilung Stadt der Feuerwehr Ravensburg durch die Leitstelle Oberschwaben.

Einsatzstichwort: Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall. Bis zur Ankunft der Einsatzkrfte hatten nachfolgende Verkehrsteilnehmer sowie Angehrige der ebenfalls alarmierten Helfer vor Ort-Gruppe Taldorf den PKW-Lenker aus seiner Zwangslage befreit und Erstmanahmen eingeleitet.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der PKW in einer langgezogenen Linkskurve auf das Bankett geraten, hatte sich an einem unmittelbar angrenzenden Abhang mehrmals berschlagen und kam nach etwa 80 Meter auf den Rdern zum Stehen.

Ein Zaun sowie mehr als 10 Obstbume waren niedergewalzt worden.

Weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug.

Fr die Dauer der Einsatzmanahmen kam es zu geringfgigen Verkehrsbehinderungen.

Den genauen Unfallhergang mssen die eingeleiteten Ermittlungen ergeben.

Auerdem am Einsatz beteiligt waren ein Fahrzeug der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Ravensburg sowie Notarzt der DRK-Rettungswache Markdorf.

Von: Wolfgang Gold, Fachberater ffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren im Landkreis Ravensburg.